Live-Streaming im B2B

Profi-Studio oder Popup-Studio? Wir verraten, auf was es ankommt

Spätestens nach Corona wird sich die Präsentation von Produkten, Dienstleistungen oder sonstigen Neueinführungen auf dem Markt noch stärker ins Internet verlagern. Eine unternehmenseigene Website, vielleicht sogar mit angeschlossenem Webshop, ist mittlerweile selbstverständlich. Wer jedoch online mit neuen Produkten überzeugen und regelrecht begeistern möchte, muss sich etwas mehr einfallen lassen.

So verwundert es nicht, dass viele Unternehmen beispielsweise auf Fotogalerien oder eingebundene Videos setzen, um Ihre Produkte im B2B ins rechte Licht zu rücken. Eine weitere Entwicklung, die in Zukunft zu einem echten Highlight werden dürfte, sind virtuelle Messestände: Neben der reinen Produktvisualisierung und -erklärung bestechen sie insbesondere durch interaktive Elemente, mit deren Hilfe echte Live-Kommunikation mit Interessenten und Kunden ermöglicht wird.

Live-Streaming: Auf die Ausstattung kommt es an

Apropos interaktive Elemente: Immer häufiger werden Produkte via Live-Streaming im B2B präsentiert. Was auf den ersten Blick verlockend erscheint, wird leider oft hemdsärmelig umgesetzt. Verwackelte oder unscharfe Bilder, ein minderwertiger Ton oder eine miserable Beleuchtung begleiten viele Streaming-Sessions im B2B. Als erfahrene Veranstaltungstechniker meinen wir: Auch beim Live-Streaming im B2B kommt es auf eine hochwertige Technik an!

Welche Möglichkeiten gibt es?

  • In einem professionellen Studio für Live-Streaming ist sämtliche Technik vorhanden, die Voraussetzung ist für eine hochwertige Übertragung. Eine durchdachte Beleuchtung, Mikrofone von hoher Qualität und entsprechende Kameras gehören zur Standardausrüstung solcher Streaming-Studios. Daneben sind entsprechende Fachleute vorhanden, die das gesamte Prozedere mit Rat und Tat begleiten.
  • In der Zwischenzeit existieren auch Popup-Studios, die sich direkt bei den Unternehmen vor Ort ohne größere Umstände aufbauen lassen. Auf Qualität muss hierbei nicht verzichtet werden, denn solche Popup-Studios enthalten alles, was für professionelles Streaming benötigt wird. So können selbst größere Maschinen, die nicht in ein Filmstudio transportiert werden können, im Rahmen einer moderierten Produktpräsentation ins Netz gestreamt werden.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Live-Streaming von Produktpräsentation: Auf was Sie sonst noch achten müssen

Neben einer hochwertigen Technik sollten noch ein paar weitere Aspekte bei der Live-Präsentation von Produkten via Streaming beachtet werden:

  • Von Produkten und Dienstleistungen kann nur dann überzeugt werden, wenn sie in eine begeisternde Geschichte verpackt sind. Denken Sie deshalb rechtzeitig an die Redaktion von Texten und die Entwicklung einer stimmigen Storyline.
  • Live-Streaming lebt auch von den passenden Hintergründen. Dazu gehören die Architektur und das Design einer Szene mit entsprechendem Mobiliar usw. genauso wie eine passende Musik im Hintergrund oder während Pausen.
  • Ein Regisseur kann einer Veranstaltung eine gelungene Dramaturgie verleihen. Dabei unterstützen kann ein professioneller Sprecher.
  • Sofern die Produktpräsentation nicht nur live gestreamt, sondern auch aufgezeichnet wird, sollte die Postproduction rechtzeitig geplant werden. Ein professioneller Schnitt von Bild und Ton sorgt dafür, dass die Aufnahme später z. B. auf der Website für die Generierung von Leads verwendet werden kann.
  • Sowohl vor als auch nach der Veranstaltung kommt es auf eine gelungene Vermarktung an. Wie können möglichst viele potenzielle Teilnehmer auf das Event aufmerksam gemacht werden? Wie kann die Veranstaltung im Nachgang sinnvoll verwertet werden?

Mit Live-Streaming die Produktpräsentation ins digitale Zeitalter bringen

Wer bei der Produktpräsentation auf Live-Streaming und eine anschließende Verwertung der Aufzeichnung setzt, eröffnet Marketing und Vertrieb neue Möglichkeiten für die Kundenakquise. Wichtig dabei ist: Sollen hochwertige Produkte hochwertig präsentiert werden, sollte bei der Vorbereitung und Umsetzung von Live-Streaming auf die Qualität achten.
Sie haben Fragen rund um Live-Streaming in der Produktpräsentation? Wir helfen Ihnen gerne weiter!


| by mld